GV Identifizierung und Forenregistrierung

Öffentliches Forum für Nachrichten an uns.
Forumsregeln
Sie befinden sich hier in einem öffentlichen Forum. Die Beiträge sind für jedermann sichtbar.
Antworten
webmaster
Administrator
Beiträge: 110
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 11:31
Bundesland: HE
Wohnort: 34298 Helsa
Kontaktdaten:

GV Identifizierung und Forenregistrierung

Beitrag von webmaster » Fr 23. Jan 2009, 16:07

Nachmals an alle GV Kollegen:

Für den geschlossenen GV Bereich sind zwei Punkte zu beachten.

Zuerst die Registrierung im Forum unter http://www.Gerichtsvollzieher24.de/forum und danach die GV-Identifizierung unter http://www.Gerichtsvollzieher24.de.

Erst dann wird der im Forum registrierte User manuell für den geschlossenen GV-Forenbereich freigeschaltet.
Ralf Diederich
Gerichtsvollzieher
ralf.diederich@gerichtsvollzieher24.de

Benutzeravatar
GVCom
GV*
Beiträge: 2737
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 20:28
Bundesland: BW

Re: GV Identifizierung und Forenregistrierung

Beitrag von GVCom » Di 10. Feb 2009, 09:57

Leider klappt das immer noch nicht.

Ich erhalte täglich Freischaltungsanträge von Usern die noch nicht im Forum registriert sind.
Das nervt mittlerweile gewaltig.
Am Anfang habe ich diese in eine Warteliste gestellt und gewartet bis Registrierung im Forum erfolgt. was bei einige auch Tage oder Wochen später der Fall war. Leider haben einige jedoch auch per Email reklamiert warum sie nicht in das Forum kommen. (in dem sie gar nicht registriert sind).
Dies erfordert natürlich tägliche individuelle Emails die ich in meiner knappen Freizeit verfassen muss.

Trotzdem bin ich dazu übergegangen alle User anzuschreiben die eine Freischaltung beantragt haben und im Forum noch nicht registriert sind.
Leider musste ich jedoch auch bei dieser Verfahrensweise feststellen das Mails zurückkommen, weil die im Freischaltungsantrag angegebene Emailadresse
nicht stimmt oder nicht richtig geschrieben ist.
Wenn ich mir vorstelle, dass alle diese Kollegen Computeranwender sind und im täglichen Bürobetrieb mit Computern arbeiten, graust es mir.

Ehrlich gesagt weiss ich nicht was ich machen soll, damit die Anmeldungen und Freischaltungen in Zukunft besser klappen.
Für Tips und Hinweise wäre ich dankbar.
Bild
Recht haben und Recht bekommen ist zweierlei..

OGV Wehling
GV*
Beiträge: 1464
Registriert: Fr 16. Jan 2009, 07:52
Bundesland: Hessen
Wohnort: AG Groß-Gerau/Hessen
Kontaktdaten:

Re: GV Identifizierung und Forenregistrierung

Beitrag von OGV Wehling » Fr 13. Feb 2009, 12:40

Warum diesen Leuten hinterher rennen?

Wenn die nicht in der Lage sind die Anmeldung und Registrierung richtig zu lesen bzw. auszufüllen, bleiben sie halt draussen!

Benutzeravatar
GVCom
GV*
Beiträge: 2737
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 20:28
Bundesland: BW

Re: GV Identifizierung und Forenregistrierung

Beitrag von GVCom » Sa 14. Feb 2009, 12:49

OGV Wehling hat geschrieben:Warum diesen Leuten hinterher rennen?
Wenn die nicht in der Lage sind die Anmeldung und Registrierung richtig zu lesen bzw. auszufüllen, bleiben sie halt draussen!
Danke Kollege Wehling. So weit war ich auch schon aber ich habe es dann doch nicht über's Herz gebracht diese Kollegen außen vor zu lassen. :oops:
Bild
Recht haben und Recht bekommen ist zweierlei..

Karl-Heinz Wachter
Beiträge: 126
Registriert: Sa 17. Jan 2009, 09:59

Re: GV Identifizierung und Forenregistrierung

Beitrag von Karl-Heinz Wachter » Mo 16. Feb 2009, 14:29

Webmaster GVCom schaut zwar furchterregend aus, wie das eingestellte Foto zeigt, hat aber ein Herz für GV :P

Benutzeravatar
GVCom
GV*
Beiträge: 2737
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 20:28
Bundesland: BW

Re: GV Identifizierung und Forenregistrierung

Beitrag von GVCom » Mo 20. Apr 2009, 16:32

Leider klappt es immer noch nicht. Ich erhalte täglich Freischaltungsanträge von Kollegen die im Forum noch nicht registriert sind.
Ich werde diese Leute auch nicht mehr separat anschreiben. Wer nicht in der Lage ist die zahlreichen Hinweise zu lesen, ist selber schuld. :oops:
Bild
Recht haben und Recht bekommen ist zweierlei..

Antworten