Kosten für Rücknahme ZV

Forumsregeln
Sie befinden sich hier in einem öffentlichen Forum. Die Beiträge sind für jedermann sichtbar.
Antworten
luna
Beiträge: 8
Registriert: Di 9. Jan 2018, 09:49
Bundesland: nrw

Kosten für Rücknahme ZV

Beitrag von luna »

Hallo,
Leider kenne ich mich in der ZV überhaupt nicht gut aus und brauchte mal Hilfe hierzu.
Wir haben einen Mahnantrag von 3.00,00 € ( drei Schuldner) als Gesamtschuldner erstellt. Hierzu wurden für jeden Schuldner ein ZV Antrag erstellt. Vor dem Termin der Abnahme der Vermögensauskunft wurden die ZV Anträge zurückgenommen da Ratenzahlungen erfolgten der GV uns seine Kosten dazu erstellt hat.
Meine Frage wäre: Kann ich die Gebühr für die Vermögensauskunft 3309 hierzu in meiner Abrechnung berechnen. Wenn ja diese nur 1 mal oder für alle drei Schuldner. Die Kosten des GV für die Rücknahme wurden uns ja auch dreimal in Rechnung gestellt.
Danke
fronbote
GV*
Beiträge: 409
Registriert: Do 29. Apr 2010, 13:23
Bundesland: ST

Re: Kosten für Rücknahme ZV

Beitrag von fronbote »

Auftrag löst gegen jeden Schuldner eine Gebühr aus, auch wenn in einem einheitlichen Auftrag
Antworten